AKTUELL - Februar 2020

Donnerstag, 27.02.2020

Endlich wieder Karneval

 

Nach fast zwei Jahrzehnten ist es endlich wieder soweit! Wir Mörlener haben wieder eine Karnevalssitzung: und die konnte sich sehen lassen!! Rund um die Initiatorin Kerstin Held, hatten sich zahlreiche Aktive gefunden, die im ausverkauften Bürgerhaus ein umfassendes Bühnenprogramm auf die Beine stellten.

Aber von wegen Bürgerhaus; die Räumlichkeiten glichen einem Wild-West-Saloon und versetzten die Gäste detailgetreu in genau diese Atmosphäre. Eröffnet wurde der närrische Reigen von Helga Schuster. Sie war jahrelang aktive Karnevalistin und ließ es sich auch dieses Mal nicht nehmen, mit „Fräulein Adelheid“ dabei zu sein. Neben Büttenreden (Andrea Wengenroth als Bildzeitung und Karin Schäfer als Wohnwagenreisende), gab es von der Kirmesjugend einen Ausflug in den Kongo zu den verschollenen Kindern. Auch der Sportverein hatte unter der Leitung von Liane Mauer einen tollen Bühnentanz einstudiert, bei dem sich die Herren gekonnt in Szene setzten. Gleiches galt für die Tanzeinlage des Schwarz-Weißen Frauen Teams. Gesang gab es von den 4 Witwen (Gudrun Specht-Weißpfennig, Monika Walter, Beate Zöller, Rita Grahn), deren Trauer sich allerdings in Grenzen hielt. Sie wurden von Sascha Ax an der Gitarre begleitet, der im Anschluss mit Kölscher Stimmungsmusik punktete. Sketche, wie die „Wunderbox“ und das „Eheleben“ sorgten für reichlich Gelächter und brachten den Darbietenden kräftigen Applaus. Die abschließende Hitparade brachte die Stimmung auf den Höhepunkt. Hier wurden ganz neue Talente entdeckt. 

Wie im Flug vergingen die schönen Stunden. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle auch an all diejenigen, die hier nicht namentlich genannt wurden und sich vor und hinter den Kulissen eingebracht haben und damit wieder einmal ein Stück „Mürler Gemeinschaft“ gezeigt haben. Die Ortsgemeinde freut sich bereits jetzt schon darauf auch in 2021 diese tolle Veranstaltung zu unterstützen.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Mittwoch, 26.02.2020

Termine im Februar / März

28.02. Sitzung des Gemeinderates

01.03. Frühschoppen / Sonntagscafe im Bürgerhaus

06.03. 19.00 Uhr Weltgebetstag in der ev. Kirche

09.03. Spielenachmittag Im Pfarrheim

10.03. Sitzung des SPD-Gemeindeverbandes Bad Marienberg im Bürgerhaus

21.03. Sitzung Forstausschuss

22.03. Ökumenisches Fastenessen im Pfarrheim

Montag, 24.02.2020

Vollsperrung der Kreisstraße K 26

Wie bereits in der Westerwälder Zeitung veröffentlicht, wird die Kreisstraße K 26 bis zur  Landesstraße L 287 (von Ortsausgang Mörlen bis zur Waldkreuzung in Richtung Kirburg) in der Zeit von Montag, 02. März bis Freitag, 06. März voll gesperrt. Grund für die Maßnahme sind sicherheitsrelevante Holzernte- und Baumfällarbeiten. Die Umleitungsstrecke über Neunkhausen wird ausgeschildert. Dieses teilte die Kreisverwaltung mit. Die Gemeindeverwaltung bittet um Ihr Verständnis und um entsprechende Beachtung.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Freitag, 21.02.2020

Herzliche Einladung zur Fahrt nach Polen vom 20. bis 24.05.2020

Herzliche Einladung zur Fahrt nach Polen vom 20. bis 24.05.2020

mit Besuch der KZ-Gedenkstätte Auschwitz. Es handelt sich um eine gemeinsame Fahrt der Ortsgemeinden des Kirchspiels und der Ev. Kirchengemeinde Kirburg mit dem Wunsch, dass   möglichst viele Jugendliche und junge Erwachsene mitfahren!

Programmverlauf:

1. Tag: 3.45 Uhr, Abfahrt Kirburg, Ev. Gemeindehaus nach Breslau, Stadtführung in Breslau, gemeinsames Abendessen, Übernachtung im IBIS Hotel

2. Tag: Frühstück, Fahrt nach Auschwitz, 3,5 stündige Führung durch die KZ-Gedenkstätte Auschwitz- Birkenau, Weiterfahrt nach Krakau, gemeinsames Abendessen, 3 Übernachtungen im IBIS Hotel)

3. Tag: Frühstück, Besichtigung des Salzbergwerkes Wieliczka, Nachmittag zur freien Verfügung in Krakau, gemeinsames Abendessen

4. Tag: Führung durch das jüdische Viertel Kazimierz in Krakau. Nachmittag zur freien Verfügung in Krakau

5. Tag:  6.00 Uhr, Rückfahrt nach Kirburg

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Kirburg, eine Übernachtung in Breslau mit Frühstück, drei Übernachtungen in Krakau mit Frühstück, alle Eintritte und Führungen, durchgängige Reiseleitung, Vorbereitungstreffen Reisepreis: € 300,- p.P. im Doppelzimmer mit Dusche/WC für Erwachsene, € 200,- p.P. im Doppelzimmer mit Dusche/WC für Azubis und Schüler*innen Personenkreis: Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Anmeldung über Ev. Kirchengemeinde Kirburg, Tel. 02661-5407 oder kirchengemeinde.kirburg@ekhn.de

Mittwoch, 19.02.2020

Sitzung des Gemeinderates

 

Hiermit werden die Mitglieder des Gemeinderates sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einer nichtöffentlichen/öffentlichen Sitzung für Freitag, 28.02.2020, 19.30 Uhr in das Bürgerhaus in Mörlen eingeladen.

Tagesordnung:

Nichtöffentlicher Teil:

  1. PV- Anlage (Photovoltaikanlage) Bürgerhaus
  2. Ehrungen
  3. Kenntnisgaben

Öffentlicher Teil:

  1. Bekanntgabe der Beratungsergebnisse „Nichtöffentlicher Teil“
  2. Einwohnerfragestunde
  3. Haushalt 2020

6.1 Beratung und Beschlussfassung über die während der Offenlage der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes 2020 eingegangenen Vorschläge.

6.2   Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020

  1. Genehmigung einer Spende
  2. Auftragsvergabe, Erneuerung des Daches am gemeindeeigenen Wohnhaus
  3. Teilnahme am Landeswettbewerb „Unser Dorf Hat Zukunft“
  4. Information Digitale Dörfer
  5. Kenntnisgaben / Verschiedenes 

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

 

Dienstag, 18.02.2020

Termine im Februar / März

21.02. Jahreshauptversammlung, MGV Mörlen

24.02. Spielenachmittag im Pfarrheim

27.02. Jahreshauptversammlung, SV- Mörlen

28.02. Sitzung des Gemeinderates

01.03. Frühschoppen / Sonntagscafe im Bürgerhaus

06.03. 19.00 Uhr Weltgebetstag in der ev. Kirche

10.03. Sitzung des SPD-Gemeindeverbandes Bad Marienberg im Bürgerhaus

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Montag, 17.02.2020

Jagdgenossenschaftsversammlung

Jagdgenossenschaftsversammlung

Zur Beachtung! Der Fehlerteufel hat sich eingeschlichen: Die Jagdgenossenschaftsversammlung findet am 27.03.2020 statt und nicht wie irrtümlich angekündigt am 28.02.2020.

Die im Jagdkataster des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Mörlen ausgewiesenen Grundstückseigentümer (Jagdgenossen) werden gemäß § 11 Abs. 8 des Landesjagdgesetzes vom 09.07.2010 zu einer Versammlung auf Freitag, 27.03.2020 - 19.30 Uhr - in das Dorfgemeinschaftshaus Mörlen, Schulstraße 9, mit folgender Tagesordnung eingeladen:

1. Wahl des Jagdvorstandes
2. Umsatzsteuerpflicht (Neuregelung § 2 b UStG)
3. Kenntnisgaben/Verschiedenes

Es wird darauf hingewiesen, dass im Falle der Verhinderung eines Grundstückseigentümers dieser sich durch einen Beauftragten unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht vertreten lassen kann; Vordrucke sind bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Marienberg und beim Ortsbürgermeister in Mörlen während der Dienststunden erhältlich. Ein Jagdgenosse darf nicht mehr als drei Vollmachten in seiner Person vereinigen. Bei Grundstücken, die im Miteigentum oder Gesamthandeigentum mehrerer Personen stehen, kann das Stimmrecht nur von einem Miteigentümer einheitlich ausgeübt werden. Eigentümer von Grundstücken, auf denen die Jagd nicht ausgeübt werden darf, können der Jagdgenossenschaft nicht angehören.

Mörlen, 06.02.2020
Thomas Ax, Jagdvorsteher

Samstag, 15.02.2020

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Am Karnevals- / Faschingsdienstag, 25.02.2020 fällt die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters aus. in dringenden Angelegenheiten erreichen Sie mich unter folgender Handynummer: 0171/7354222.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister 

Donnerstag, 13.02.2020

Feuerwehr übergibt Spende

Bild zum Vergrößern anklicken

Spendenübergabe in Anwesenheit der beiden Jugendwarte (Jonathan Brück und Julian Kohl) und 6 der insgesamt 12 Aktiven in der Jugendwehr

Die stolze Summe von 713 € wurde dieser Tage seitens der Jugendfeuerwehr Mörlen an die Gemeindeverwaltung übergeben. Die Summe kam anlässlich der diesjährigen „Weihnachtsbaumsammelaktion“ zusammen, die am 25.01.2020 von den Feuerwehrleuten, allen voran der Jugendfeuerwehr durchgeführt wurde.

Die beachtliche Summe kommt nun einer weiteren Neuanschaffung für den Spielplatz in der Schulstrasse zugute und bleibt damit im Dorf.  Von Herzen gilt es daher Danke zu sagen an alle, die sich wieder einmal ehrenamtlich gekümmert haben und in ihrer Freizeit aktiv waren. Danken wollen wir aber auch den zahlreichen Spendern, die dieses tolle Projekt mit ihrer Spende unterstützt haben. Ich bin mir sicher: die Kinder werden ihre Freude haben.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Mittwoch, 12.02.2020

Vollsperrung der Kreisstraße K 26

 

Wie bereits in der Westerwälder Zeitung veröffentlicht, wird die Kreisstraße K 26 bis zur  Landesstraße L 287 (von Ortsausgang Mörlen bis zur Waldkreuzung in Richtung Kirburg) in der Zeit von Montag, 02. März bis Freitag, 06. März voll gesperrt.

Grund für die Maßnahme sind sicherheitsrelevante Holzernte- und Baumfällarbeiten. Die Umleitungsstrecke über Neunkhausen wird ausgeschildert. Dieses teilte die Kreisverwaltung mit. Die Gemeindeverwaltung bittet um Ihr Verständnis und um entsprechende Beachtung.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

 

Sonntag, 09.02.2020

Termine im Februar

15.02.19.00 Uhr Karnevalssitzung im Bürgerhaus

18.02. 15.30 Uhr Vorstellung des Landes Simbabwe zur Vorbereitung des ökumenischen Weltgebetstag, ev. Kirche (Gemeindesaal)

20.02. 14.00 Uhr Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft mit anschließenden Kreppelkaffee im Pfarrheim

21.02. Jahreshauptversammlung, MGV Mörlen

24.02. Spielenachmittag, im Pfarrheim

27.02. Jahreshauptversammlung, SV- Mörlen

28.02. Sitzung des Gemeinderates

Thomas Ax,Ortsbürgermeister

Mittwoch, 05.02.2020

Sitzung des Bau- und Planungsausschusses

Hiermit werden die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Sitzung für Freitag, 14.02.2020, 19.00 Uhr in das Bürgerhaus in Mörlen eingeladen.

Tagesordnung:

Nichtöffentlicher Teil:

  1. Grundstücksangelegenheiten
  2. Kenntnisgaben / Verschiedenes 

Öffentlicher Teil:

  1. Bekanntgabe der Beratungsergebnisse „Nichtöffentlicher Teil“
  2. Beratung und Empfehlungsbeschlussfassung Erneuerung des Daches am gemeindeeigenen Wohnhaus
  3. Auftragsvergabe: Erneuerung der Brunnenwanne am Bürgerhaus
  4. Kenntnisgaben / Verschiedenes 

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Samstag, 01.02.2020

Termine im Februar

06.02. 19.15 Uhr Sitzung des Festausschusses (Heimat- und Erntedankfest 2020), im Bürgerhaus in Nauroth

09.02. 19.00 Uhr Line Dance für Jung und Alt, ev. Kirche (Gemeindesaal)

10.02. Spielenachmittag im Pfarrheim

14.02. Sitzung des Bau- und Planungsausschusses

15.02.19.00 Uhr Karnevalssitzung im Bürgerhaus

18.02. 15.30 Uhr Vorstellung des Landes Simbabwe zur Vorbereitung des ökumenischen Weltgebetstag, ev. Kirche (Gemeindesaal)

20.02. 14.00 Uhr Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft mit anschließenden Kreppelkaffee im Pfarrheim

21.02. Jahreshauptversammlung, MGV Mörlen

24.02. Spielenachmittag, im Pfarrheim

27.02. Jahreshauptversammlung, SV- Mörlen

28.02. Sitzung des Gemeinderates

Thomas Ax,Ortsbürgermeister

Fenster schließen