AKTUELL - September 2013

Montag, 30.09.2013

Fundsache

Vor dem Anwesen von Herrn Hugo Krekel, Nassauer Straße wurde ein Schlüssel mit blauem Anhänger gefunden. Der/ die  Verlierer/in kann diesen während der Sprechstunde im Bürgermeisterbüro abholen.

 

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Montag, 30.09.2013

Bürgerinformation zur Sitzung des Gemeinderates vom 23.08.2013

Öffentlicher Teil:

1.     Feststellung des Jahresabschlusses 2012

Der Rechnungsprüfungsausschussvorsitzende Herr H.J. Christian berichtet über die Prüfung des Jahresabschlusses 2012. Es wurden keine Beanstandungen festgestellt. Erfreulich ist,  dass die in der Finanzrechnung vorgesehene Abnahme der liquiden Mittel in Höhe von 84.400 Euro  nicht gebraucht wurden,  es tatsächlich lediglich zu einer Verminderung in Höhe von rund 20.350 Euro gekommen ist. Dies entspricht einer Verbesserung von rund 64.050 Euro. Der Rechnungsprüfungsausschuss empfiehlt dem Rat den Jahresabschluss 2012, wie vorgelegt, festzustellen  und Entlastung zu erteilen.

Der Rat stellt den Jahresabschluss 2012 der Ortsgemeinde Mörlen zum 31.12.2012 fest.

      Die vollständige Bürgerinformation finden Sie unter: Gemeinderat/Protokolle

Sonntag, 29.09.2013

Mörlen hat gewählt

Unter der Leitung des Ortsbürgermeisters Thomas Ax als Wahlleiter für unsere Ortsgemeinde wurden am 22. September in Mörlen, wie im gesamten Bundesgebiet die Wahlen zum 18. Deutschen Bundestag durchgeführt. Unser Dank gilt dem Bürgermeister und den acht weiteren Mitgliedern des Gemeinderats, die sich in den Wahlvorstand berufen ließen. Zwischen 8:00 und 18:00 Uhr wurde in Mörlen vom Wahlrecht rege Gebrauch gemacht. Von 434 Wahlberechtigten in Mörlen sind 271 zur Wahl ins Wahllokal gegangen. Das macht eine Wahlbeteligung (ohne Briefwähler) von 73,4%, weitere rund 20% der Wahlberechtigten haben Briefwahl beantragt. Deren Ergebnisse sind in den Ergebnissen für Mörlen nicht enthalten.

Bei den Erststimmen entfielen auf: Dr. Andreas Nick (CDU) 101 Stimmen, Gabi Weber (SPD) 125 Stimmen, Dr. Kai Mifka (FDP) 1 Stimme, Andrea Weber (Grüne) 9 Stimmen, Martin Klein (Linke) 17 Stimmen und je zwei Stimmen für die Kandidaten von Piraten und NPD.

Das Zweitstimmenergebnis sieht wie folgt aus: CDU: 90 Stimmen, SPD: 109 Stimmen, FDP: 10 Stimmen, Grüne: 9 Stimmen, Linke: 20 Stimmen Sonstige: 27 Stimmen. 

Die prozentuale Verteilung ist auf dem Bild rechts gut zu erkennen. Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern, die ihr demokratisches Recht, wählen zu gehen wahrgenommen haben.

Freitag, 27.09.2013

Aus der "Westerwälder Zeitung": Geblättert - Vor 25 Jahren

Der gemeinsame Bau einer Teichkläranlage für Nauroth und Mörlen rückt näher und damit auch eine Verteilung für das Projekt, dem Bürgermeister Günter Schneider von der VG Gebhardshain Wirtschaftlichkeit ebenso zuspricht wie die Eignung für Umweltschutzbelange.

Dienstag, 24.09.2013

SG Nauroth/Mörlen/Norken: Ligaspielberichte

Endlich: Beide Teams gewinnen! Rene Held und Adrian Schumann glänzen mit Dreierpack
Eine erneute Doppelveranstaltung unserer SG fand am Sonntag in Norken statt. Beide Teams konnten hierbei gegen Ata Betzdorf Erfolgserlebnisse sammeln und 12 Tore erzielen. Jetzt heißt es Auswärts nachzulegen!
SG Nauroth/Mörlen/Norken II - Ata Betzdorf II 7:1(1:0)
Tore: Adrian Schumann (3), Christopher Schumann, Huesseyin Celik, Sven Klein, Philipp Arndt
SG Nauroth/Mörlen/Norken I - Ata Betzdorf I 5:3(4:3)
Tore: Rene Held (3), Daniel Hinz und Markus Buchner

Hier der Spielplan unserer Mannschaften für die nächsten Spiele:
26.09.2013, 19.30 SG Fensdorf 2 - SG N/Mörlen/N II(Gebhardshain?)
28.09.2013, 16.00 FC Offhausen-SG N/Mörlen/N 
06.10.2013, 14.30 SG N/Mörlen/N-SG Herdorf III (Nauroth)

Samstag, 21.09.2013

Wählen gehen!

LIebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

morgen ist der Sonntag der Bundestagswahl. Darum meine herzliche Bitte, gehen Sie wählen. Vor oder nach zum Beispiel der Fahrt zu den Spielen unserer Fußballmanschaften finden sich bestimm 5 Minuten Ihre und Eure Stimme abzugeben. Wir Gemeinderatsmitglieder erwarten Sie und Euch wie immer in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Mörlen, das an diesem Tag wie gewohnt als Wahllokal dient. Da wir auch nicht nur eine leere Urne bewachen wollen, freuen wir uns über zahlreichen Besuch. Das Wahllokal ist, wie unser gesamtes Bürgerhaus barrierefrei.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Dienstag, 10.09.2013

Förderverein Bildungsstätte Norken-Mörlen: Spiel ohne Grenzen

Das diesjährige Sommerfest des Fördervereins der Bildungsstätte Norken-Mörlen e.V. fand am 01.09.2013 unter dem Motto "Spiel ohne Grenzen an der Sporthalle in Norken statt. Bevor der eigentliche Spieletag begann, wurden die zahlreichen Gäste zuerst von den Kindern der UNESCO-KiTa Norken-Mörlen und den Kindern der UNESCO-Grundschule Norken durch gekonnte Vorträge begeistert. Danach erfreuten sich Jung und Alt an den Stationen Sackhüpfen, Eierlauf, Wasserlauf, Dosenwerfen, Sommerski, Torwandschießen, Teebeutelweitwurf, Dreibeinlauf, Fußballslalom und Glücksrad. Eine weitere Attraktion war die Spritzwand der Freiwilligen Feuerwehr Norken, die durch die Jugendfeuerwehr betreut wurde. Für das leibliche Wohl war auch bestens gesorgt. So konnten die Gäste und Akteure mit Leckerem vom Grill und gekühlten Getränken sowie Kaffee und Kuchen eine schöne Zeit zusammen verbringen. Besonders bemerkenswert ist, dass außer den Eltern und Großeltern der teilnehmenden Kinder auch viele weitere Gäste das Fest besuchten. Ein Lob an alle, die mit Kuchenspenden und tatkräftiger Hilfe zum Erfolg des Festes beigetragen haben. Die Lehrerinnen und der Schulleiter der UNESCO-Grundschule Norken sowie die Erzieherinnen der UNESCO-KiTa Norken-Mörlenhaben die Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung den Förderverein unterstützt.

Dienstag, 10.09.2013

SG Nauroth/Mörlen/Norken: Ligaspielberichte

2. Mannschaft trotz Niederlage mit starker kämpferischer Leistung!
SV Betzdorf-Bruche-SG Nauroth/Mörlen/Norken II 5:0(2:0)
Beim absoluten Meisterschaftsfavoriten in Bruche verkaufte sich unsere Zweite teuer. Mit etwas Glück hätten wir mit 0:0 in die Halbzeit gehen können. Kurz nach der Pause dezimierten wir uns durch eine unnötige gelb-rote Karte(1. Gelbe Karte fehlendes Fingerspitzengefühl des Schiris, 2. Gelbe Karte dummes Meckern unseres Akteurs). Danach ging zwar nach vorne nicht mehr so viel, aber mit viel Kampf und Einsatz konnten wir das Ergebnis im Rahmen halten. Fakt ist: SV Bruche hat bereits jetzt mindestens ordentliches C-Klassen Niveau. Unsere 2. Mannschaft wird von Woche zu Woche aber besser und wird mit Sicherheit in naher Zukunft auch die ersten Erfolgserlebnisse einfahren. Es spielten: Daniel Knülle, Philipp Schürg, Andreas Wagenknecht, Marek Ermert, Rolf Strunk, Rafet Ünal, Reuf Salihovic, Adrian Schumann, Daniel Hinz, Nesim Celik und Sven Hensgen. Eingewechselt wurden: Andre Bläßer, Ugur Ünal, Hueseyin Celik

SG Molzhain/Steineroth II-SG Nauroth/Mörlen/Norken 2:1 (1:0)
Einen weiteren Rückschlag erlitt unsere 1. Mannschaft in Molzhain. Aber warum eigentlich? Die Trainingsbeteiligung in Summe ist ok, aber das Stammpersonal der 1. Mannschaft muss einfach häufiger da sein. Zudem sollte sich Jeder einmal Gedanken machen, wie bereite ich mich möglichst gewissenhaft auf ein Spiel vor! In Molzhain betrug das Durchschnittsalter der Mannschaft gerade einmal 21 Jahre, damit sind wir das jüngste Team in der Kreisliga C. Häufig fehlt noch etwas die Erfahrung. Ok. Aber Talent ist vorhanden. Alle müssen Ihr Talent nur weiterentwickeln wollen, dann können wir auch erfolgreich spielen. Aufstellung: Henning Kohlhaas, Lukas Schmidt, Colin Mauer, Markus Buchner, Robin Rastrilla Schneider, Gabriel Schäfer, Dennis Ax, Peter Daus, Peter Reichwald, Tim Hrachowetz und Rene Held Ergänzungsspieler: Tim Ax, Daniel Schmidt, Cengiz Saglam

Die nächsten Spiele:

Die Heimspiele wollen wir gerne als Doppelveranstaltungen an einem Spielort durchführen. Geplant sind diese am 15.9 und 22.9.2013 in Nauroth. Sollte dies witterungsbedingt nicht möglich sein, wird kurzfristig in Norken gespielt. Bitte lesen Sie hierzu die Tagespresse 

15.09.2013, 12.30 Uhr SG N/Mörlen/N II-SG Mittelhof II
                  14.30 Uhr SG N/Mörlen/N I -SG Mittelhof I

22.09.2013, 12.30 Uhr SG N/Mörlen/N II-Ata Betzdorf II 
                  14.30 Uhr SG N/Mörlen/N I -Ata Betzdorf I

Dienstag, 03.09.2013

SPD Ortsverein Mörlen: Gabi Weber besucht Langenbach, Neunkhausen und Mörlen

Im Rahmen ihrer Anklopftour holt die SPD-Bundestagskandidatin Gabi Weber ihre aus gesundheitlichen Gründen ausgefallenen Termine in Mörlen und Neunkhausen nach und besucht Langenbach b.K. Am Dienstag, den 10. September 2013 wird Frau Weber durch diese Gemeinden gehen um sich bei Hausbesuchen Ihnen vorzustellen. Gemeinsam mit Rainer Weinbrenner (SPD-Vortstand) wird sie zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr durch Langenbach b.K. gehen, mit Wolfgang Nieß (Ortsbürgermeister) zwischen 13:00 Uhr und 15:30 Uhr vor Ort in Neunkhausen sein und ab 16:00 Uhr mit Thomas Mockenaupt (SPD-Vorsitzender) und Thomas Ax (Ortsbürgermeister) den Termin in Mörlen nachholen. Gabi Weber bittet für die ausgefallen Besuche um Verständnis und freut sich auf die Gespräche mit Ihnen am Dienstag.

Montag, 02.09.2013

SG Nauroth/Mörlen/Norken: Ligaspielberichte

SG Nauroth/Mörlen/Norken II - SV Sassenroth:  1:1(1:1)
Den ersten Punktgewinn konnte unsere neue 2. Mannschaft gegen die Gäste aus Sassenroth einfahren. Alle Spieler bewiesen tollen Kampfgeist, obwohl natürlich ab der 60. Spielminute Kraft und Kondition doch merklich nachließen. Aber in der Truppe herrscht eine gute Stimmung und das wird eine wichtige Grundlage für die nächsten Begegnungen und die ganze Saison. Am Sonntag tritt unsere 2. beim Meisterschaftsfavoriten aus Betzdorf-Bruche an. Hier erwartet uns ein ganz hartes Stück Arbeit. Nur mit 100% Einstellung und Moral können wir hier überhaupt bestehen. Aber wer weiß?
Es spielten: Daniel Knülle, Philipp Arndt, Colin Mauer, Alexander Schumacher, Marek Ermert, Rolf Strunk, Rafet Ünal, Ugur Ünal, Adrian Schumann, Nesim Celik und Sven Hensgen. Eingewechselt wurden: Andre Bläßer, Marcel Schleyer, Karol Olszewski
SG Nauroth/Mörlen/Norken 1 - SV Selbach 1:2 (0:0)
Einen heftigen Dämpfer erhielt unsere 1. Mannschaft im Spiel gegen SV Selbach. Unsere junge Mannschaft agierte überaus nervös und traf Aluminium nach Aluminium. Dieses Spiel muss nun schnell aus den Köpfen raus, denn am Sonntag wartet in Molzhain mit der SG Steineroth ein ganz dicker Brocken. Die SG Steineroth ist bisher noch ungeschlagen.
Aufstellung: Christopher Schumann, Lukas Schmidt, Sven Klein, Markus Buchner, Robin Rastrilla Schneider, Gabriel Schäfer, Dennis Ax, Peter Daus, Peter Reichwald, Tim Hrachowetz und Daniel Hinz, Einwechslungen: Cengiz Saglam, Husseyin Celik und Sven Hensgen

Die nächsten Spiele:

08.09.2013: 12.30 Uhr Steineroth 2-SG N/Mörlen/N I (in Molzhain)
08.09.2013  12.30 Uhr SV B.-Bruche-SG N/Mörlen/N II (in Bruche)
11.09.2013: 19.30 Uhr Kreispokal: FSV Kroppach-SG N/Mörlen/N I

Montag, 02.09.2013

Veränderung in Mörlen: Das Pfarrhaus ist abgerissen

Manche Veränderungen in einer Gemeinde wünscht man sich nicht herbei, diese schon gar nicht. Mit dem alten Pfarrhaus im Kirchweg wurde in der vergangenen Woche ein ortsbildprägendes Gebäude in unserem Heimatdorf abgerissen. Mit dem Abriß klafft nun eine Wunde in unserer Gemeinde, die bei vielen unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit einem Kloß im Hals wahrgenommen wird. Weit über 100 Jahre stand das Pfarrhaus an seinem Platz und war eigentlich nicht aus unserer Gemeinde wegzudenken. Nach dem Auszug der letzten Mieter hat das Gebäude seit 2006 leer gestanden. Verkaufsversuche waren nicht erfolgreich und der lange Leerstand hat dem Gebäude sehr zugesetzt. Aus Sicht der Katholischen Kirche, dem Eigentümer des Hauses, war der Abriss sicher vernünftig. Emotional betrachtet fehlt unserer Gemeinde ein weiteres, für das Gesamtbild des Ortes wichtiges Gebäude. Es ist bedrückend zu sehen, wie etwas Gewohntes verschwindet und bald in der Erinnerung verblassen wird.

Sonntag, 01.09.2013

Termine im September 2013

01.09. SG N/Mörlen/N II - FC H.-Tal Sassenroth (12:30 Nauroth)
08.09. SV Betzdorf-Bruche-SG N/Mörlen/N (14:30 Bruche)
08.09. SG Steineroth II-SG N/Mörlen/N (12:30 Molzhain)
15.09. SG N/Mörlen/N II-SG Mittehof II (12:30 Nauroth)
15.09. SG N/Mörlen/N-SG Mittelhof (14:30 Nauroth)
20.09.-22.09. Kinderbibeltage  im ev. Gemeindehaus in Kirburg
22.09. Gemeindefest der ev. Kirchengemeinde
22.09. 
SG N/Mörlen/N -AtA Betzdorf (14:30 Nauroth)
22.09. Bundestagswahl
28.09. 1. FC Offhausen-
SG N/Mörlen/N (14:30 Offhausen)
29.09. SG Fensdorf II-
SG N/Mörlen/N II (14:30 Fensdorf) 

Fenster schließen