AKTUELL - Januar 2019

Montag, 28.01.2019

Abholung des Mülls: Abfuhrhindernisse durch Schnee

Wurde der Müll bei euch heute auch nicht abgeholt? Dann hat die WAB eine wichtige Nachricht für euch:

Abfuhrhindernisse durch Schnee

Zur Zeit kommt es im Gebiet des Westerwaldkreises zu wetterbedingten Abfuhrhindernissen. Teilweise sind/waren Straßen für die Fahrzeuge des WAB unpassierbar und konnten nicht angefahren werden. Dementsprechend findet die Entsorgungsleistung nicht statt. Der WAB bittet alle Bürger/Kunden um Verständnis für diese wetterbedingten Einschränkungen.

Davon betroffene Bürger/Kunden werden gebeten, die zurückbleibenden Abfälle sodann zum nächsten Entsorgungstermin für die jeweilige Abfallart erneut bereit zu stellen.
In diesen Fällen können zum späteren Entsorgungsausgleich zusätzliche Abfallsäcke der gleichen Abfallart hinzu gestellt werden – einmalig und maximal bis zum Volumen des dafür vorgehaltenen Behälters.

Ein separates Nachholen von Abfuhren an Folgetagen ist aufgrund des feststehenden Tourenplans der jeweiligen Abfallsammelfahrzeuge leider nicht möglich.

Danke. Ihr WAB-Team.

Sonntag, 27.01.2019

Kleine Gemeindestatistik

Zum 31.12.2018 lebten 542 Personen in unserer Gemeinde. Davon waren 8 mit Nebenwohnung gemeldet. 281 sind männliche und 253 weibliche Mitbürger. Die Altersgruppen setzen sich wie folgt zusammen: bis 9 Jahre 46 Pers., 10 – 19 Jahre 64 Pers., 20 - 39 Jahre 121 Pers., 40 – 59 Jahre 170 Pers., 60 – 79 Jahre 104 Pers., 80 – 89 Jahre 28 Pers., 1 Pers. über 90 Jahre. 446 Personen gehören einer religiösen Gemeinschaft an und 88 Personen sind gemeinschaftslos. 191 Personen sind ledig, 278 verheiratet, 32 verwitwet und 33 geschieden. In den 14 Straßen gibt es 191 bewohnte Adressen. In den nächsten sechs Jahren werden 24 Kinder eingeschult. Betrachtet man die Gesamteinwohnerzahl, so kann man feststellen, dass sich die Anzahl der Menschen, die in Mörlen leben, in den letzten Jahren stabilisiert hat. Positiv ist, dass auch junge Menschen und Familien ein Haus in Mörlen bauen oder kaufen. Zielsetzung der Ortsgemeinde ist es, auch in Zukunft den Bürgern adäquate Angebote zu machen, damit sie in Mörlen dauerhaft ihre Heimat finden. Hierzu zählt unter anderem auch das leidige Thema Breitbandversorgung. Die Ortsgemeinde wird auch weiterhin alles unternehmen, um hier nicht abgehangen zu werden.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Freitag, 25.01.2019

Jahresplanung 2019

Am 14.01.2019 haben sich die Vertreter der Ortsgemeinde, der Kirchengemeinden und der verschiedenen Vereine im Bürgerhaus zur gemeinsamen Jahresplanung getroffen. Hier nun die wichtigsten Termine für das laufende Jahr:

Januar:

25.01. Jahreshauptversammlung, MGV Mörlen

27.01. Frühschoppen / Sonntagscafe im Bürgerhaus

27.01. ökumenisches Abendgebet, ev. Kirche

Februar:

09.02. Fackelwanderung, Farbe für Mörlen für Mensch und Natur

09.02. Schlachtfest der Chorgemeinschaft KIMÖNO, im Bürgerhaus Norken

10.02. Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen, ev. Kirche

12.02. Vorstellung des Landes Slowenien, Frauenstunde

15. – 17. 02. Soccer Cup in Gebhardshain, SV Mörlen

19.02. Jahreshauptversammlung, kath. Kirchenchor

23.02. Seniorenfeier, im Bürgerhaus 

28.02. Jahreshauptversammlung Frauengemeinschaft mit anschließendem Kreppel Kaffee

März:

01.03. Weltgebetstag aus Slowenien, kath. Kirche

10.03. ökumenisches Fastenessen, im Pfarrheim

24.03. Frühschoppen / Sonntagscafe im Bürgerhaus

30.03. Gemeindefahrt nach Bonn (Haus der Geschichte), ev. Kirche

31.03. Kreuzwegandacht, kath. Kirche

31.03. Vorstellung der Konfirmanden, ev. Kirche

April:

06.04. Aktion „Saubere Landschaft“

08.04. Jahreshauptversammlung, Farbe für Mörlen für Mensch und Natur

14.04. Osterbrunch im Bürgerhaus

14.04. Konfirmation, ev. Kirche

27.04 Dankgottesdienst Goldjubilare, kath. Kirche

Mai:

04.05. Baumpflanzaktion „Einen Baum für jedes Kind“, am Bürgerhaus

05.05. Maiandacht an der Altenklosterkappelle kath. Kirche

05.05. Musik in alten Dorfkirchen (Radio Europa), ev. Kirche

13.05. Vorbereitungstreffen Kirmes 2019, im Bürgerhaus

26.05. Europa und Kommunalwahlen, im Bürgerhaus

26.05. Frühschoppen / Sonntagscafe im Bürgerhaus

29.05. Wallfahrt zum Blasiusberg, kath. Kirche

Juni:

02.06. Wallfahrt nach Marienstatt

20.06. Fronleichnamsprozession mit anschließendem Pfarrfest am Jugendheim

23.06. Verabschiedungsgottesdienst für Gemeindereferentin Ch. Paletta, kath. Kirche

27.06. Wallfahrt nach Marienstatt, kath. Kirche

23. – 30.06. Woche der Verantwortung, ev. Kirche

Juli:

05. - 08.07. Kirmes 2019 im Festzelt

August:

17.08. Natur und Erlebnistag, Farbe für Mörlen für Mensch und Natur

17. oder 31.08. ökumenisches Frauenfrühstück, kath. Kirche

31.08. Fahrt zur Gedenkstätte Hadamar, ev. Kirche

31.08. Bezirksministrantentag, kath. Kirche

September:

01.09. Friedensgottesdienst (Kriegsbeginn vor 80 Jahren), ev. Kirche

13. – 15.09. Kinderbibeltage und Gemeindefest, ev. Kirche

14.09. Ministrantenausflug, kath. Kirche

Oktober:

Kirchenkonzert, ev. Kirche Termin noch offen

19.10. 120 Jahre Kirchenchor Mörlen und Kirchweihfest, kath. Kirche

November:

01.11. Gedenkfeier zu Allerheiligen mit Gräbersegnung, kath. Kirche

01. – 03.11. Gemeinsames Wochenende mit der Partnergemeinde Sandersdorf, ev. Kirche

10.11. Sankt Martinsumzug

24.11. Weihnachtsbasar im Jugendheim, kath. Kirche

Dezember:

05.12. Wortgottesdienst zum heiligen Nikolaus, kath. Kirche

08.12. Patronatsfest in der Kath. Kirche

14.12. Weihnachtsmarkt im und am Bürgerhaus


Thomas Ax, Ortsbürgermeister

 

Noch nicht feststehende Termine

Die Termine für den Frühschoppen und das Sonntagscafe im Bürgerhaus, sowie die Spielenachmittage im Pfarrheim werden wir rechtzeitig an dieser Stelle bekannt geben. 

Weiterhin plant der Verein “ Farbe für Mörlen für Mensch und Natur e.V.“ im November / Dezember wieder ein vorweihnachtliches Plätzchenbacken für Kinder und Senioren im Pfarrheim.

Donnerstag, 24.01.2019

Termine

25.01. Jahreshauptversammlung MGV Mörlen (B)
28.01. Spielenachmittag Frauengemeinschaft (P)

(B) = Bürgerhaus, Schulstraße 9
(P) = Pfarrheim, Kirchweg 13
(K) = Katholische Kirche
(G) = Grillhütte

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Dienstag, 22.01.2019

Bürgerinformation zur Sitzung des Gemeinderates vom 18.12.2018

Tagesordnungspunkt 1: Forstangelegenheiten

Vorab informiert Förster Esper über den derzeitigen Sachstand bezüglich Eschentriebsterben und die Übersättigung des allgemeinen Brennholzmarktes. Hinsichtlich des Windwurfes im vergangenen Winter konnte dieser in der ersten Jahreshälfte schnell aufgearbeitet werden und noch zu akzeptablen Preisen verkauft werden. Die langanhaltende Trockenheit führte zu einem überdimensionalen Borkenkäferbefall an den Fichten. Hier war Mörlen, nach der Gemeinde Neunkhausen, die am zweitstärksten betroffene Ortschaft im Forstrevier. Dieses befallene Holz musste ebenfalls schnellst möglich aus dem Wald um eine weitere Ausbreitung des Befalls zu verhindern. Da der inländische Absatzmarkt aber total überfüllt ist, wird das Holz derzeit nach China, Vietnam, etc., mit einem Erlös von ca. 50% - 60 % exportiert. Somit zeigt sich, dass der Klimawandel auch im Westerwald nicht Halt macht und die Fichtenwirtschaft auch weiterhin stark unter Druck steht. Der Waldumbau (z.B. Umstellung auf Weißtanne) wird in den nächsten Jahren einen Kraftakt für die Gemeinde darstellen und mit nicht unerheblichen Kosten verbunden sein.

1.1        Betriebsergebnis 2017

Der Rat nimmt das Betriebsergebnis 2017 zur Kenntnis. Hier konnte ein Überschuss von 14.630,00 € erzielt werden.

1.2        Beratung und Beschlussfassung zum Wirtschaftsplan 2019

Förster Esper erläutert dem Rat den Wirtschaftsplan 2019. Geplant ist ein   Holzeinschlag von 1.185 Fm. mit einem geplanten Erlös nach Aufwendungen von ca. 23.962,00 €. Für Waldpflegemaßnahmen, Waldbegründung, Wildschutz, Wegeunterhaltung, Verkehrsschutz und Umweltvorsorge, usw. sind Ausgaben von rund 27.050,00 € veranschlagt. Weiterhin verbleiben nach Aufwand noch 10.630,00 € an Beiträgen die an das Land abzuführen sind. Damit wäre mit einem negativen Betriebsergebnis von 13.718,00 € zu rechnen. Einstimmig wird dem Forstwirtschaftsplan 2019 zugestimmt.

Ein Waldbegang für alle Interessierten ist für Mai / Juni geplant. Der Termin wir mit Förster Esper abgesprochen.

Mehr Infos unter Protokolle

Sonntag, 20.01.2019

Frühschoppen/Sonntagscafe

Nach der Weihnachtspause starten wir wieder mit unseren beliebten Treffpunkten und begrüßen das Jahr 2019 mit einer Neuauflage von Frühschoppen und Sonntagscafe am 27.01.2019 im Bürgerhaus in der Schulstrasse. Wie gewohnt findet der Frühschoppen von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Der Kaffeetisch ist um 15 Uhr gedeckt. Diesmal gibt es Waffeln und Crêpe, so dass auch die Kuchenbäckerinnen entspannt in den Nachmittag starten können. Erstmals werden wir auch für die Freunde des „Deftigen“ ein Angebot vorhalten. Wir hoffen damit ein weiteres Angebot zu schaffen und auch diese Geschmäcker bedienen zu können. Schaut doch einfach mal vorbei. Der Besuch lohnt sich – nicht nur wegen des guten Essens, sondern auch wegen der Geselligkeit.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Samstag, 19.01.2019

Verschiebung der Sprechstunde

Aus terminlichen Gründen (Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses), wird die Sprechstunde des Ortsbürgermeister am Dienstag, 22.01.2019 in die Zeit von 17.00 Uhr – 18.00 Uhr vorverlegt. Ich bitte um entsprechende Beachtung.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister 

Donnerstag, 17.01.2019

Eine Ära ist zu Ende

Für Maria Hahmann endet in diesen Tagen eine 43-jährige Tätigkeit als Zeitungszustellerin in Mörlen.

Seit dem Jahr 1975 ist sie unermüdlich im Einsatz und versorgt die Haushalte unserer Gemeinde täglich mit der Westerwälder Zeitung/Rhein Zeitung. Bei Wind und Wetter, bei Sturm und Schnee war sie an ca. 12.600 Tagen unterwegs – und die Mörlener konnten sich stets auf „ihre Maria“ verlassen. Denn Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit haben ihren Arbeitseinsatz stets geprägt. Da war die Zeitung lange bevor der Morgen anbrach, im jeweiligen Kasten. Frühaufsteher wussten diesen Service zu schätzen!

Unterstützung hat Maria Hahmann in den letzten Jahren von ihrem Ehemann Gebhard erhalten. Auch er war mitten in der Nacht im Einsatz, um die Leser zu versorgen.

Für viele in unserem Dorf gehörte diese Kontinuität zum Start in den Tag. Für die Ortsgemeinde Grund genug einmal herzlich DANKE für all die Jahre zu sagen und den beiden alles Gute für den Ruhestand zu wünschen.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Dienstag, 15.01.2019

Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses

Hiermit werden die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Sitzung für Dienstag, 22.01.2019, 18.30 Uhr in das Bürgerhaus in Mörlen eingeladen.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

1.    Beratung und Empfehlungsbeschlussfassung Haushaltsplan 2019
2.    Verschiedenes

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Sonntag, 06.01.2019

Termine

07.01. Vorbereitungstreffen Seniorenfeier (B)

(B) = Bürgerhaus, Schulstraße 9
(P) = Pfarrheim, Kirchweg 13
(K) = Katholische Kirche
(G) = Grillhütte

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

 

Samstag, 05.01.2019

Jahresplanung 2019

Am Montag, 14.01.2019 treffen wir uns zwecks Absprachen zur weiteren Jahresplanung 2019. Ich bitte die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine, politischen Parteien und der Kirchengemeinden um zahlreiches Erscheinen. Bitte merken Sie diesen Termin vor. Eine persönliche Einladung erfolgt nicht.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Donnerstag, 03.01.2019

Anmietung Grillhütte

Da die, für Feierlichkeiten sehr beliebte Mörlener Grillhütte stark angefragt wird, möchte ich alle Bürgerinnen und Bürger, die beabsichtigen in diesem Jahr die Hütte zu nutzen, rechtzeitig um Terminreservierung bitten. Nutzen Sie hierfür die Sprechstunde des Unterzeichners, jeweils dienstags 19.00 – 20.30 Uhr im Bürgerhaus.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Dienstag, 01.01.2019

Einsammeln der Weihnachtsbäume

Am Samstag, 19.01.2019 holt die Freiwillige Feuerwehr die ausgedienten Weihnachtsbäume ab. Eine Abholung über die Westerwälder- Abfallwirtschaftsbetriebe erfolgt in Mörlen nicht. Die Feuerwehrkameraden bitten auch in diesem Jahr um eine Spende für einen sozialen Zweck.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Fenster schließen