AKTUELL - Oktober 2019

Samstag, 19.10.2019

Termine im Oktober

19.10. 120 Jahre kath. Kirchenchor (B)
25.10. Vorbereitungstreffen Karneval
25.10. Gemeinderatssitzung (B)
30.10. Vorbereitungstreffen Heimat- und Erntedankfest

(B) = Bürgerhaus, Schulstraße 9
(P) = Pfarrheim, Kirchweg 13
(K) = Katholische Kirche
(G) = Grillhütte

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Freitag, 18.10.2019

120 Jahre Kirchenchor Cäcilia Mörlen

Am 19. Oktober wird der katholische Kirchenchor erstaunliche 120 Jahre alt und ist damit der älteste Verein in unserer Gemeinde. Dieser besondere Geburtstag wird am 19. Oktober mit einem umfassenden Programm gefeiert.

Ein absolutes High Light wird um 17.30 Uhr die Aufführung der Friedensmesse von Lorenz Meierhofer durch den eigens gegründeten Projektor. Im Anschluss an die Messe findet um etwa 18.30 Uhr ein Kirchenkonzert mit zahlreichen Chören statt.

Mit am Start sind der Kirchenchor Nistertal, der Kirchenchor Hachenburg- Marienstatt, der evangelische gemischte Chor Norken, die singenden Dorffrauen Norken / Mörlen, die Chorgemeinschaft Kirburg – Mörlen - Norken und der MGV Liederkranz Luckenbach. Der Ausklang findet im Bürgerhaus Mörlen in froher Runde mit freiem Singen der teilnehmenden Chöre statt.

Lassen Sie sich dieses besondere Fest nicht entgehen. Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Cäcilia Mörlen freuen sich auch auf Ihr Kommen.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Donnerstag, 17.10.2019

Wir gratulieren

Am heutigen 17. Oktober 2015 vollendet Herr Manfred Häring sein 80. Lebensjahr.

Die Ortsgemeinde Mörlen und die Verbandsgemeinde Bad Marienberg gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen.

Thomas Ax  Andreas Heidrich
Ortsbürgermeister  Bürgermeister 

Mittwoch, 16.10.2019

10. Heimat- und Erntedankfest 2020

 

Liebe Mörlener, liebe Naurother Bürgerinnen und Bürger,

auch im Jahr 2020 beabsichtigen unsere beiden Ortsgemeinden wieder ein Heimat- und Erntedankfest durchzuführen. Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in der Vergangenheit, soll auch das 10. Heimatfest wieder zu einem Anziehungsmagnet für Jung und Alt werden. Dieses bedarf jedoch einer umfangreichen Vorbereitungs- und Planungszeit mit vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern. Aus diesem Grund laden wir alle Interessierten, die gerne im Festausschuss mitarbeiten wollen, zu einem ersten Treffen für Mittwoch, 30.10.2019, 19.00 Uhr in das Ratszimmer im Bürgerhaus in Nauroth ein. Wir hoffen Ihr/Euer Interesse geweckt zu haben und würden uns über zahlreiche Unterstützer freuen! Sollten Sie im Vorfeld offene Fragen haben oder an diesem Abend verhindert sein, können Sie sich auch persönlich bei den Unterzeichnern melden.

Thomas Ax, Ortsbürgermeister und Gabi Heidrich, Ortsbürgermeisterin      

 

Dienstag, 15.10.2019

Karneval 2020

 

Der Mörlener Karneval erlebt nach vielen Jahren ein Comeback. Am 11.10.2019 trafen sich zahlreiche Interessierte, um die von Kerstin Held angeregte Wiederbelebung des „Mörlener Karnevals 2020“ zu unterstützen. Die Resonanz ist groß, die Bereitschaft eine solche Veranstaltung durchzuführen hat Freunde gefunden, so dass alle Zeichen auf Start stehen. Am 25.10.2019 um 18:30 Uhr findet ein erneutes Treffen bei Kerstin Held in der Schulstraße statt. Gerne können auch diejenigen dazukommen, die beim ersten Treffen noch gezögert haben! Wir freuen uns über jegliche Unterstützung!

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

 

Montag, 14.10.2019

Sitzung des Gemeinderates

Hiermit werden die Mitglieder des Gemeinderates sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Sitzung für Freitag, 25.10.2019, 19.30 Uhr in das Bürgerhaus in Mörlen eingeladen.

Tagesordnung:

   Nichtöffentlicher Teil:

  1. Pachtangelegenheiten
  2. Kenntnisgaben / Verschiedenes 

    Öffentlicher Teil:

  3. Bekanntgabe der Beratungsergebnisse „Nichtöffentlicher Teil“
  4. Einwohnerfragestunde
  5. Wahl der Ausschüsse
  6. Kenntnisgaben / Verschiedenes 

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Samstag, 12.10.2019

Aus der "Westerwälder Zeitung": Der Kir­chen­chor Cä­ci­lia Mör­len singt be­reits seit 120 Jah­re

Pro­jekt­chor führt in Mör­len Mai­er­ho­fers Frie­dens­mes­se auf
Mörlen. Der katholische Kirchenchor Cäcilia Mörlen feiert im Jahr 2019 sein 120-jähriges Bestehen und ist damit der älteste Verein im Ort. 120 Jahre sind für einen Chor ein stattlicher Geburtstag, der am Samstag, 19. Oktober, gebührend gefeiert werden will – natürlich mit Musik und Gesang.
Der Chor ist seit Jahrzehnten aus dem kirchlichen Gemeindeleben nicht wegzudenken. Weihnachts- und Osterliturgie, Allerheiligen und Fronleichnam sowie Patronatsfeste in Mörlen und Norken sind nur einige der festen Bestandteile des Terminkalenders des Kirchenchores. Hinzu kommen diverse Messen zu verschiedensten Anlässen.
Eigens für die Feierlichkeiten wurde ein Projektchor gegründet, der am Samstag, 19. Oktober, 17.30 Uhr, die Friedensmesse von Lorenz Maierhofer in der katholischen Kirche in Mörlen zur Aufführung bringen wird. Maierhofer komponierte die Friedensmesse im Januar 2015 unter dem Eindruck von weltpolitischen und religiösen Polarisierungen, Anschlägen und Menschen auf der Flucht. Die insgesamt acht Chorstücke vermitteln die Glaubensbotschaft in zeitlos eindrücklicher Weise – einfühlsam, verständlich, komprimiert und intensiv. Im weiteren Verlauf der Feierlichkeiten zu „120 Jahre katholischer Kirchenchor Cäcilia“ findet ab etwa 18.30 Uhr ein Kirchenkonzert mit zahlreichen Chören statt. Dabei sind der Kirchenchor Nistertal, der Kirchenchor Hachenburg-Marienstatt, der evangelische gemischte Chor Norken, die singenden Dorffrauen Norken/Mörlen, die Chorgemeinschaft Kirburg, Mörlen, Norken sowie der MGV Liederkranz Luckenbach. Anschließend an das Konzert wird der Abend in froher Runde mit freiem Singen der teilnehmenden Chöre im Dorfgemeinschaftshaus Mörlen bis zum Ausklang fortgesetzt.
Donnerstag, 10.10.2019

Aus der "Westerwälder Zeitung" Blau­er Sprin­ter be­schä­digt Gar­ten­zaun

Mörlen. Der Fahrer eines blauen MB Sprinter hat am Dienstag um 20.10 Uhr in der Westerwaldstraße in Mörlen einen Gartenzaun beschädigt. Der Fahrzeugführer flüchtete anschließend. Hinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Rufnummer 02662/955 80.
Donnerstag, 10.10.2019

Termine im Oktober

10.10. Vorbereitungstreffen Weihnachtsmarkt/Kirmes (B)
11.10. Vorbereitungstreffen Karneval 2020
19.10. 120 Jahre kath. Kirchenchor (B)
30.10. Vorbereitungstreffen Heimat- und Erntedankfest

(B) = Bürgerhaus, Schulstraße 9
(P) = Pfarrheim, Kirchweg 13
(K) = Katholische Kirche
(G) = Grillhütte

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Mittwoch, 09.10.2019

30. Oktober Vorbesprechung Heimat- und Erntedankfest 2020

 

Das erste Vortreffen aller Interessierten am Heimat- und Erntedankfest finde am 30. Oktober 2019 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Nauroth statt.

Wir bitten die Vereine erneut darum eine mögliche Teilnahme zu besprechen und jeweils einen Vertreter in den Festausschuss zu entsenden. Es erfolgt keine schriftliche Einladung, daher bitte ich, sich diesen Termin unbedingt zu notieren.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

 

Dienstag, 08.10.2019

11.Oktober: Vortreffen Mörlener Karneval

Man kann durchaus behaupten, dass Mörlen in der Vergangenheit eine Karnevalshochburg war. Viele können sich noch an die stets gut besuchten Sitzungen im Pfarrheim und später im Bürgerhaus erinnern. Daher begrüßt und unterstützt die Gemeinde es ausdrücklich, dass es aus der Bürgerschaft den Versuch gibt, an diese Tradition anzuknüpfen.

Das erste Treffen zur Vorbereitung ist am Freitag, 11.10.2019, 18.00 Uhr bei Kerstin Held im Blockhaus. Sollten Sie / Ihr an diesem Abend verhindert sein, ist Kerstin Held unter folgenden Telefonnummern erreichbar 02661/5805 oder 0171/3428349.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Montag, 07.10.2019

10. Oktober: Vortreffen Weihnachtsmarkt 2019 und Kirmes 2020

Die Gemeinde möchte noch einmal auf das Vortreffen für unsere beiden wichtigsten Veranstaltungen im Jahreskalender hinweisen. Das Vortreffen für den Weihnachtsmarkt am 14.12.2019 findet am 10. Oktober 2019 19:00 Uhr im Bürgerhaus statt. Nachdem dort alles besprochen ist, reden wir im Anschluss über die Kirmes 2020 ab ca. 19:30 Uhr.

Alle Interessierten, die sich mit einem Stand am Weihnachtsmarkt beteiligen wollen, sind gebeten, zur Vorbesprechung zu kommen. Alle Vereine, die sich an der Kirmes beteiligen bitten wir im Anschluss dann zum Vorgespräch Kirmes 2020 zu bleiben. Bitte tragt den Termin in Eure Kalender ein, es erfolgt keine direkte schriftliche Einladung.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Sonntag, 06.10.2019

Heute im Bürgerhaus: Mörlener Bürgertreff

Freitag, 04.10.2019

Neubau der Brücke zwischen Mörlen und Nauroth

Die für diesen Herbst vom Westerwaldkreis geplante Erneuerung der Brücke nach Nauroth muss aufgrund sich verzögernder Planungen auf das kommende Frühjahr verschoben werden. Da das nicht die erste Verzögerung der Maßnahme ist, hat die Ortsgemeinde vorsorglich den Landesbetrieb Mobilität, der für den Westerwaldkreis die Maßnahme ausführt, darauf hingewiesen, dass die Brücke für ein erfolgreiches Heimat- und Erntedankfest im Herbst 2020 gebraucht wird und es sehr zu begrüßen wäre, wenn dies bei der Terminierung des Neubaus Berücksichtigung findet.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Mittwoch, 02.10.2019

Information zum schnellen Internet

Der aktuelle Sachstand ist nach wie vor, dass Mörlen im Programm des Westerwaldkreises berücksichtigt ist, mit dem der Kreis bei der Bundesregierung Fördermittel zur Schließung der Versorgungslücken beantragt hat. Die Antragsfrist ist Ende September abgelaufen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur muss nun diesen Antrag bearbeiten und einen Förderbescheid ausstellen. Vorher kann der Westerwaldkreis keine Ausschreibung der Leistungen durchführen. Erwartet wird, dass diese Entscheidung zügig im Herbst in Berlin getroffen wird.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Dienstag, 01.10.2019

Nächsten Sonntag: Mörlener Bürgertreff

Am Sonntag, 6. Oktober starten wir um 10:30Uhr wieder mit dem Frühschoppen. Am Nachmittag um 15:00 Uhr startet der Kaffeenachmittag mit leckerem Kuchen und gutem Kaffee in geselliger Runde.

Kuchenspenden koordiniert wieder Astrid Müller-Ax, die unter 61177 erreichbar ist.

Thomas Mockenhaupt, Erster Beigeordneter

Fenster schließen