AKTUELL - August 2019

Sonntag, 25.08.2019

Nachlese zum 3. Natur- und Erlebnistag in Mörlen

Trotz schlechter Wetterprognose wurde auch in diesem Jahr die Veranstaltung, die vom Verein "Farbe für Mörlen für Mensch und Natur e.V." organisiert wurde, sehr gut angenommen. Für die Besucher gab es lehrreiche Informationen unter anderem über die Tiere und Pflanzen in unserer Natur. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erwachsenen war es ein kurzweiliger Tag.

 

Mörlen. Neben Ponyreiten, Rollenbahn, Bogenschießen und Fußballparcours wurden viele weitere Attraktionen geboten. Der Hauptgewinner einer Verlosung für einen guten Zweck durfte sich über einen Schnupperkurs im Segelfliegen freuen. Damit auch der Hunger gestillt wurde, gab es leckeres vom Grill, Kaffee und Kuchen und natürlich wieder das begehrte Stockbrot.

Aus aktuellem Anlass wurde noch das Thema "Basaltabbau im Nauberg" auf das Tagesprogramm genommen. Hierzu führte der Sprecher der BI "Erhaltet den Nauberg", Klaus Wilhelm, eine Exkursion in das geplante Basaltabbaugebiet "Welsche Hütte" durch. Fast fünfzig Interessierte lauschten den sehr informativen und aufschlussreichen Ausführungen von Wilhelm, der sich nochmals vehement gegen den geplanten Basaltabbau aussprach. Es ist höchste Zeit, dass die entsprechenden Behörden und die politisch Verantwortlichen endlich zur Vernunft kommen und diesem Vorhaben eine endgültige Absage erteilen.

Zu guter Letzt gilt es noch Dank zu sagen an alle Spender, Sponsoren und freiwilligen Helfer ohne die diese Veranstaltung nicht so erfolgreich verlaufen wäre. Alle Beteiligten waren sich einig, dass der nächste Natur- und Erlebnistag in 2021 wieder stattfinden soll.

Freitag, 23.08.2019

Termine

31.08. Fahrt zur Gedenkstätte Hadamar (ev. Kirche)
05.09. – 09.09. Grünabfallcontainer

(B) = Bürgerhaus, Schulstraße 9
(P) = Pfarrheim, Kirchweg 13
(K) = Katholische Kirche
(G) = Grillhütte

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Mittwoch, 21.08.2019

5 neue Erstklässler

Die Mörlener Schulkinder aus dem Jahr 2019 heißen Noel Lovas, Syriusz Masalski, Hannah Tenzer, Benedikt Seibert und Mia Wengenroth. Am Dienstag, 13.08.2019 hatten sie ihren ersten Schultag und erlernen seitdem das Lesen, Schreiben und Rechnen. Rund 36.000 Kinder in Rheinland- Pfalz wurden in der vergangenen Woche eingeschult. Als “Erstklässler“ oder i- Dötzchen werden sie diesen Tag sicherlich in besonderer Erinnerung behalten. Gerne gratulierte auch die Ortsgemeinde und überreichte ein kleines Geschenk.

Auch in diesem Jahr wurde die mittlerweile schon traditionell geführte Fotogalerie der neu eingeschulten Kinder fortgesetzt. Mit Stoltz stellen sie sich der Gemeinde vor. Hannah Tenzer, Mia Wengenroth, Benedikt Seibert und Noel Lovas. Leider fehlt auf dem Foto Syriusz Masalski.

 

Thomas Ax, Ortsbürgermeister


Sonntag, 11.08.2019

Aus dem "WW-Kurier": Natur- und Erlebnistag an der Grillhütte in Mörlen

Da zurzeit das Planfeststellungsverfahren für den geplanten Basaltabbau im Nauberg läuft, steht Veranstaltung des Vereins „Farbe für Mörlen für Mensch und Natur e.V.“ in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Erhaltet unsere Natur“. In einer Zeit, in der ganze Wälder aufgrund des Klimawandels vernichtet werden, dürfen die Menschen es nicht zulassen, dass aus Profitgier 160 Jahre alte Buchen weichen müssen. Deshalb sind die Veranstalter froh, dass sie die BI „Erhaltet den Nauberg e.V.“ zur Unterstützung der Veranstaltung gewinnen konnten und laden hiermit alle Interessierten, Groß und Klein, ganz herzlich ein.

Mörlen. Am 18. August ab 11 Uhr findet an der Grillhütte in Mörlen der 3. Natur- und Erlebnistag für die ganze Familie statt.

Programm:

Ab 11 Uhr – Tiere des Waldes
- Honigbienen im Schaukasten
- Rollenrutsche
- Sackhüpfen, Dosen werfen
- Bogen schießen (selbst gebaut)
- Stockbrot und mehr
13 Uhr – Tanzmäuse „Dancing Kids“
14 Uhr – Ponyreiten
- Fußballparcours
16 Uhr – geführte Wanderung zum geplanten Steinbruch „Welsche Hütte“, dem darin liegenden Naturwaldreservat und den drei Trinkwasserquellen
18 Uhr – Verlosung attraktiver Preise

Freitag, 02.08.2019

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates

Hiermit werden die Mitglieder des Gemeinderates sowie alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Sitzung für Freitag, 09.08.2019, 18.00 Uhr in das Bürgerhaus in Mörlen eingeladen.

Tagesordnung:

Öffentlicher Teil:

1. Verabschiedung ausgeschiedener Ratsmitglieder
2. Verpflichtung der Ratsmitglieder gem. § 30 GemO
3. Ernennung des Ortsbürgermeisters gem. § 54 GemO
4. Wahl, Ernennung, Vereidigung und Einführung der ehrenamtlichen Beigeordneten
  • a)       1. Beigeordneter
  • b)      Weitere Beigeordnete

5.  Bergrechtliches Planfeststellungsverfahren mit Umweltverträglichkeitsprüfung für die Zulassung des Rahmenbetriebsplanes „Nauberg – Welsche Hütte“ im Westerwaldkreis und im Landkreis Altenkirchen. Hier: Stellungnahme zur 4. Ergänzung der Panunterlagen. 
6. Kenntnisgaben / Verschiedenes

Thomas Ax, Ortsbürgermeister

Fenster schließen